Feuer in DO-Hacheney/Brennendes Gerümpel griff auf Gebäude über

0
35
Symbolbild. (tn)
Facebookrss

Am Samstagabend gegen 19:30 Uhr wurde die Feuerwehr zum ehemaligen Sportplatz des SSV Hacheney gerufen. Ein Anrufer meldete Feuerschein und Rauchentwicklung am leerstehenden Vereinsheim.

Die eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden vor dem Vereinsheim einen brennenden Gerümpel- und Speermüllhaufen vor, dessen Feuer bereits auf das Dach des Gebäudes übergegriffen hat.

Die Feuerwehr setzte zwei Löschfahrzeuge und eine Drehleiter zur Brandbekämpfung ein. Das Feuer konnte damit schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Personen kamen bei dem Brand nicht zu schaden. Die Polizei ermittelt die Brandursache.

An dem Einsatz waren insgesamt 30 Einsatzkräfte der Feuerwache aus Hörde, der Freiwilligen Feuerwehr des Löschzugs Hombruch und des Rettungsdienstes beteiligt.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115869/4056130?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push

Facebookrss