Donetz verlegt neue Stromkabel an der Deutschen Straße in Eving

0
4
Bild: DONETZ
Facebooktwitterrss

Seit Montag, 8. Oktober 2018, verlegt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) neue Stromkabel in der Deutschen Straße 21 bis 23 in Dortmund-Eving. Im Zuge der Maßnahme muss Donetz mit den neuen Kabeln die Straße queren, weswegen diese voraussichtlich vom 15. bis 19. Oktober halbseitig gesperrt werden muss.

Vor Ort werden Baustellenampeln installiert, die den Verkehrsfluss regeln. Dadurch ist gewährleistet, dass der Verkehr in beiden Fahrrichtungen aufrechterhalten werden kann. Jedoch kann es dadurch temporär zu Rückstaus kommen.

Die gesamten Arbeiten sollen voraussichtlich Anfang November abgeschlossen sein. Donetz bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.

Quelle: Stadt Dortmund

 

Facebooktwitterrss