Winterleuchten von oben sehen

0
12
Bild: World of Lights
Facebooktwitterrss

Aus dem Sessellift auf die Lichter schauen

Dortmund. Der Westfalenpark erstrahlt jeden Abend noch bis zum 12. Januar  in einem wundervollen Lichterglanz. Ganz besonders schön sieht die Illumination von oben herab aus. Diesen Anblick können die Winterleuchten-Besucher aus der Seilbahn heraus genießen. Sie unterbricht ihren Winterschlaf und nimmt die Passagiere mit in die Vogelperspektive.

Die Winterleuchten-Besucher können den illuminierten Westfalenpark aus einer Gondel heraus bestaunen. Aus rund acht Metern Höhe eröffnet sich eine ganz neue Dimension auf das berauschende Lichtszenario. Vom Sessellift aus haben die Passagiere einen Panoramablick über die funkelnde Lichterwelt mit bunt beleuchteten Bäumen, Wegen mit Lichtmustern und zahlreichen Licht-Objekten. Einen Kilometer lang ist die Rundstrecke zwischen der Bergstation am Kaiserhain und der Talstation am Buschmühlenteich. Bis zu 25 Gondeln kreisen mit bester Aussicht auf die verschiedenen Lichtszenarien. 

Übrigens: Auch ein schönes Erlebnis für Groß und Klein ist eine abendliche Fahrt mit der gemütlichen Kleinbahn durch die Winterleuchten-Welt.  Sie fährt zwischen dem Florianturm und der Buschmühle auf einer Schleife von über zwei Kilometern. Zu Fuß lässt sich das Winterleuchten natürlich ebenfalls bestens erkunden. Im Schritttempo entdeckt man so manches verborgene Licht. 

WINTERLEUCHTEN

8.12.2018 – 12.01.2019

Feuerwerk: 12.01.2019, So-Do 17-20 Uhr, Fr-Sa 17-22 Uhr, auch am 1.1. geöffnet!!!

Eintritt: 8.12.18-12.1.19: 6 € p. P. ab 12 Jahren, 2 € Kinder von 6-11 Jahren, Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei; freier Eintritt für Jahreskarteninhaber/-innen (außer Sonderveranstaltungen und 12.1.).

Eintritt Feuerwerk: 12.1.19: 9 € p. P. ab 12 Jahre, 2 € Kinder von 6-11 Jahren, Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei; 4,50 € für Dauerkarteninhaber/-innen

Ticketpreis Kleinbahn: Erwachsene: 3 €, Kinder (4 bis 15 Jahre): 1 €

Ticketpreis Seilbahn: Erwachsene: 3 €, Kinder (4 bis 15 Jahre): 1 €

Special: Jeden Tag: 17 Uhr Kindermärchen, Freitag und Samstag zusätzlich ab 20 Uhr Märchen für Erwachsene
Mehr Infos: www.world-of-lights.eu

Quelle: Melanie Flammersfeld – world of lights

Facebooktwitterrss