Wartungsarbeiten: Feuerwehr eingeschränkt erreichbar

0
5
Wartungsarbeiten an der Telefonanalge Bild(Bildlizenz/Fotograf/Grafiker):  (Alle Rechte vorbehalten) Feuerwehr Dortmund 
Facebookrss

Am Freitag, 8. Januar, führt die Dortmunder Feuerwehr in der Zeit zwischen 6:00 und 8:00 Uhr wichtige Wartungsarbeiten an der Telefonanlage durch.

Als Folge dieser Arbeiten kann die Amtsleitung der Feuerwehr Dortmund 0231 8450 mit den angeschlossenen Nebenstellen vorrübergehend nicht erreicht werden. Die Krankentransportnummer 0231 19222 sowie der Notruf 112 sind jedoch über Telefon und „Notfall“-Fax weiterhin uneingeschränkt erreichbar.

Weitere Informationen werden bei Bedarf an diesen Tagen über den Twitterkanal der Feuerwehr, online sowie über die WarnApp NINA bereitgestellt.

Quelle: Stadt Dortmund

Facebookrss