- Werbung -

Mutmaßlicher Einbrecher in Asseln unterwegs – Festnahme!

Die Dortmunder Polizei konnte gestern (13. Dezember) einen mutmaßlichen Einbrecher festnehmen, der ihnen im Dortmunder Stadtteil Asseln aufgefallen war. Gegen 18:30 Uhr bemerkten die...

Taschendiebe schlugen auf dem Bahnsteig zu: 2.200 Euro Schaden

Einmal kurz nicht aufgepasst und schon ist‘s passiert! Am frühen 12. Dezember um 06:30 Uhr stellte ein 51-jähriger Dortmunder seine Tasche auf einer Bank auf...

Name bekannt? Jugendliche überfallen 13-Jährigen in Hörde

Und schon wieder Hörde, schon wieder die Willem-van-Vloten-Straße. Am gestrigen Dienstagnachmittag gegen 15:20 Uhr überfielen Jugendliche einen 13-Jährigen Dortmunder. Sie verfolgten und bedrohten das Kind...

Duo schlägt Elfjährigen – Parallelen zum Fall aus Wickede?

Die Beschreibung, wenn auch in beiden Fällen vage, klingt ähnlich... Am Montagmittag (11. Dezember) überfielen zwei Jugendliche ein elfjähriges Kind in Dortmund-Hörde. Im Bereich der...

Räuber überfällt den Falschen

Soviel Glück – für ihn eher Pech – muss man erstmal haben. Ein mutmaßlicher Räuber suchte sich am gestrigen Dienstagnachmittag (12. Dezember), von allen Opfern,...

Nordstadt: Polizei nimmt mutmaßliche Sportplatz-Dealer fest

57 Tütchen mit Gras und mehrere tausend Euro… Tatort Merkursportplatz. Zeugen informierten zivile Fahnder der Polizei Dortmund, dass hier mit Drogen gehandelt werde. Man behielt das...

Schüsse auf Bus in Dortmund-Hörde

Es knallte und schon gingen die Scheiben zu Bruch. Am gestrigen Montagabend (11. Dezember) schossen unbekannte Täter in Dortmund-Hörde, nördlich des Phönixsees, auf einen Bus. Der...

Nächtlicher Straßenraub am Königswall

Rauchen ist ja bekanntlich gefährlich… Er stand am 06. Dezember für ein nächtliches Zigarettchen vor seinem Hotel, als er plötzlich überfallen wurde. 02:45 Uhr war es,...

Dumm gelaufen – Unfall unter Alkoholeinfluss mit offenem Haftbefehl

Ein ominöser Fremder fuhr den Unfallwagen und verschwand… ja nee, is klar! In der Nacht von Samstag auf Sonntag (09. – 10. Dezember) kam es...

Wieder Trickbetrüger: Diesmal von der „Hausverwaltung“

Das Bauchgefühl warnte zu spät! Am Donnerstag, dem 07. Dezember, ging eine 84-Jährige in der Busenbergstraße in Dortmund-Berghofen zwei Betrügern auf den Leim. Angeblich kamen sie...
- Werbung -