Flagge zeigen – Rathaus hisst blaue Fahne gegen Gewalt an Frauen

0
46
Foto: Stadt Dortmund, Gaye Suse Kromer
Facebookrss

Traurig, dass es einen solchen Gedenktag geben muss…

Sie kommt in allen Gesellschaftsschichten vor, ob reich ob arm, ob gebildet oder bildungsfern, bei Alten und Jungen. Der 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Hinsehen und Handeln, nicht mehr Schweigen – dazu ruft dieser Tag auf.

Als Zeichen internationaler Solidarität hisst auch das Dortmunder Rathaus die blaue Terre-des-Femmes-Flagge am kommenden Samstag um 13:00 Uhr und zeigt so Flagge gegen Gewalt an Frauen.

Im Anschluss daran wird um 13:45 Uhr im Rathaus der Film „Tina Turner – What’s Love Got to Do with It?“ gezeigt. Darin geht es um das Leben der bekannten Sängerin, die im bürgerlichen Leben Anna Mae Bullock heißt. Die Gewalt ihres Mannes Ike bezahlt sie beinahe mit dem Leben. Sie schafft es, ihn zu verlassen und eine unglaubliche Solokarriere zu starten. Der Film, der auf ihren Memoiren basiert, zeigt ihren Weg aus der Gewalt.

Der Eintritt ist frei.

Wer selbst betroffen ist und Hilfe sucht findet diese kostenlos und anonym unter der Hotline 08000 -116 016 oder online beim Hilfetelefon.

Facebookrss