Wissen macht Spaß – Das Lexikon in unserem Kopf

0
4
Symbolbild Schüler (pixabay/OpenClipart-Vectors)
Facebooktwitterrss

Wie Wissen gelernt, gespeichert und abgerufen wird.

In dem einen kann man sein Fahrrad unterstellen, das andere haben Menschen in den Haaren, wenn ihre Kopfhaut trocken ist. Na, weißt du, nach welchem Wort wir suchen? Wenn du die Antwort dazu wissen willst und dich dafür interessierst, wie dieses Wissen gelernt und in unserem Kopf abgespeichert und aktiviert wird, dann komm doch in diese Vorlesung. Wir werden in diesem Vortrag das Lexikon in unserem Kopf näher betrachten und einige Methoden, die in der Forschung der Psycholinguistik genutzt werden, besprechen und selbst ausprobieren.

Seit dem Sommersemester 2014 bietet die Technische Universität Dortmund KinderUni-Vorlesungen im „Stern im Norden“ an. In der Einrichtung im Borsigplatzviertel werden verschiedene Aktivitäten für Kinder, Jugendliche und Familien angeboten. Die KinderUni findet während der Nachmittagsbetreuung statt, richtet sich jedoch nicht nur an die Kinder aus dem „Stern im Norden“: alle interessierten Kinder und deren Eltern sind herzlich eingeladen, an den Veranstaltungen teilzunehmen und den „Stern im Norden“ sowie die Angebote vor Ort kennenzulernen.

www.tu-dortmund.de/uni/de/Uni/Kinderuni/

KINDERUNI: Wissen macht Spaß – Das Lexikon in unserem Kopf

Freitag, 7. Dezember 2018 – 16:00 – 16:45 Uhr

Stern im Norden e.V.
Hirtenstr. 2
44145 Dortmund

Veranstalter

Technische Universität Dortmund
Baroper Str. 285
44227 Dortmund
Tel.: 0231 755-2701
hochschulmarketing@tu-dortmund.de

Quelle: Stadt Dortmund

 

Facebooktwitterrss