ACHTUNG Blitzeis – Freitag wird es glatt!

0
56
Glatteisgefahr - Symbolbild Quelle: pixabay (ASSY)
Glatteisgefahr - Symbolbild Quelle: pixabay (ASSY)
Facebookrss

Schnee im Ruhrgebiet

Der Winter ist noch lange nicht vorbei. Schnee und Eis kehren zurück ins Ruhigebiet. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) berichtet, dass die Schneefallgrenze bereits heute bei 200 – 400 Meter liegt. In der Nacht zu Freitag wird es dann nicht nur im Sauerland ordentlich schneien. Das Revier muss mit Schnee und schauerartigen Niederschlägen rechnen. Vorsicht ist geboten.

Der Schnee kommt

Berufspendler sollten sich schon mal darauf einstellen am Freitag einen längeren Arbeitsweg zu haben. Der Schnee soll liegen bleiben und die Temperaturen sinken unter den Nullpunkt. Es besteht Blitzeis-Gefahr. Insbesondere wer früh morgens oder Nachts unterwegs ist, sollte Vorsicht walten lassen. Gerade Nachts ist mit Glätte zu rechnen.

Am Wochenende wieder Tauwetter

3 – 5 Grad am Wochenende sorgen dafür, dass der Schnee wieder taut und die Straßen wieder besser befahrbar sind.

Quelle: https://www.derwesten.de/staedte/essen/schnee-im-ruhrgebiet-deutscher-wetterdienst-warnt-vor-blitzeis-berufsverkehr-am-freitag-betroffen-id213289573.html 

Facebookrss