Das Salzkammergut zu Gast in Dortmund – Großes Fest mit Musik und Schmankerl

0
74
Rund um die Reinoldikirche gilt vom 26. bis 29. April 2018 wieder das Motto "Musik, Schmankerl und Lust auf Urlaub". Bild: Schuetze
Facebookrss

Burschen in Lederhosen, fesche Mädel in Dirndln, traditionelles Brauchtum und Köstlichkeiten aus Österreich: Das Salzkammergut stattet dem Herzen des Ruhrgebiets erneut einen Besuch ab. Rund um die Reinoldikirche heißt es vom 26. bis 29. April wieder „Musik, Schmankerl und Lust auf Urlaub“.

Mehr als 30 Aussteller mit Musik, kulinarischen Spezialitäten, Trachten, regionaler Handwerkskunst und attraktiven Angeboten machen Lust auf einen Urlaub im Salzkammergut.

Ein Besuch lohnt sich: Pofesen, Bauernkrapfen, Leberkäse, Bratwürste, Schweinsbraten mit Speckkrautsalat und Semmelknödeln, Kasnocken und Kaiserschmarrn stehen unter anderem auf den Speisekarten der Aussteller. Dazu werden selbst hergestellte Schnaps-Spezialitäten aus der Urlaubsregion gereicht.

Überall laden Bierzeltgarnituren, Sonnenschirme und Stehtische zum gemütlichen Verweilen ein. Außerdem stellen zwei Schnitzer, ein Uhrmacher, ein Drechsler, ein Goldschmied, eine Schaukonditorin, eine Herzlbrennerin, eine Keramik- und eine Hampelmannmalerin ihre außergewöhnlichen Arbeiten vor.

Landestypische Stände und österreichisches Programm

Neben den landestypischen Ständen kommen die Besucher auch in den Genuss eines österreichisch gehaltenen Programms. Los geht es am Donnerstag, 26. April, um 10:00 Uhr. Um 15:00 Uhr findet die offizielle Eröffnung statt, zu der auch Dortmunds Bürgermeisterin Birgit Jörder erscheint. Um 16:00 Uhr steht das „Gössl Dirndlspringen“ an, das täglich stattfinden wird (am Sonntag um 14:00 Uhr). Die Teilnehmer erhalten Leihdirndl – es können auch Männer mitmachen –, dann folgt ein Sprung in den Attersee-Tauchcontainer. Die besten Sprünge werden von einer Jury gewählt. Jeder Teilnehmer erhält ein Geschenk aus dem Salzkammergut und den Erstplatzierten der vier Veranstaltungstage erwartet jeweils ein Gutschein für einen Urlaubsaufenthalt im Salzkammergut für zwei Personen. Am Freitag, 27. April, Samstag, 28. April, und Sonntag, 29. April, steht unter anderem eine Gössl Modenschau an – mit landestypischen Trachten.

An allen vier Tagen wartet auf die Kinder ein Kasperltheater. Darüber hinaus gibt es Kinderschminken, Dosenwerfen, außerdem besteht die Möglichkeit, dass die Kleinen an einem Zeichenwettbewerb mit Verlosung teilnehmen.

Der Höhepunkt wartet am Sonntag, 29. April: An der Bühne an der Reinoldikirche werden 200 Kulinarik- und Gewinngutscheine verteilt – die Besucher können sich durch die Veranstaltung kosten. Schweinsbraten, Kaiserschmarrn, Kasnocken, Krapfen oder andere Salzkammergut-Köstlichkeiten werden frisch zubereitet. Um 15:00 Uhr wird aus diesen Gutscheinen unter den Anwesenden ein Familienurlaub auf einem Almtaler Bauernhof verlost.

Salzkammergut Programm [pdf, 1,6 MB]

Quelle: Stadt Dortmund

 

Facebookrss