Großer Ameisenbär

0
8
Facebookrss

Welthauptstadt der Ameisenbären
In Fachkreisen wird die Stadt Dortmund auch als „Welthauptstadt der Ameisenbären“ bezeichnet. Und das zu Recht! Seitdem im Jahre 1976 die erste Aufzucht eines Großen Ameisenbären im Zoo Dortmund gelang, haben dort bis heute über 60 Tiere das Licht der Welt erblickt. In keinem anderen Zoo der Welt wurden mehr Große Ameisenbären geboren als im Zoo Dortmund und so findet man heute Dortmunder Ameisenbären auf der gesamten Welt.

Diese hochspezialisierte Tierart erfolgreich zu pflegen, stellt eine große zoologische Herausforderung dar. Aufgrund seiner herausragenden Zuchterfolge, führt der Zoo Dortmund das Internationale Zuchtbuch für Große Ameisenbären und koordiniert zudem das Europäische Erhaltungszuchtprogramm (EEP) für diese Tierart. Ein wichtiger Beitrag für den Erhalt des Großen Ameisenbären in Zoologischen Gärten.

In Dortmund geborene Große Ameisenbären und deren Nachkommen findet man auf der ganzen Welt.

Quelle: Zoo Dortmund

Bild : Zoo Dortmund

Facebookrss