Dr. Eckart von Hirschhausen bei „Die Wissensmacher“ – Ein Vortrag an der TU Dortmund

0
174
Dr. Eckart von Hirschhausen - Rundblick Dortmund
© Frank Eidel
Facebookrss

Der Name Dr. Eckart von Hirschhausen ist vermutlich Vielen mittlerweile ein Begriff. Der Arzt, der humorvoll dafür sorgt, dass wir einiges im Punkto Körper und Medizin besser verstehen. Am 22. Januar hält Dr. Eckart von Hirschhausen, Arzt, Kabarettist, Buchautor und Moderator, an der Technischen Universität Dortmund einen Vortrag zum Thema „Wissenschaft vor der Kamera“. Dieser Vortrag findet im Rahmen der Reihe „Die Wissensmacher“ statt.

Bei den „Wissensmachern“ wird Dr. Eckart von Hirschhausen über seine Erfahrungen auf der Bühne mit Schwerpunkt auf der humoristischen Vermittlung von (medizinischem) Wissen berichten.

Wer? Dr. Eckart von Hirschhausen
Was? Vortrag zum Thema „Wissenschaft vor der Kamera“
Wann? 22. Januar, um 16:15 Uhr
Wo? Hörsaal I, Emil-Figge-Straße 50, 44227 Dortmund

Interesse? Dann einfach vorbeikommen, jeder ist eingeladen und der Eintritt ist frei.

Sein Wissen hat Dr. Eckart von Hirschhausen sowohl durch sein Medizin- als auch durch sein Studium des Wissenschaftsjournalismus. Er studierte in Berlin, London und Heidelberg. Mittlerweile steht er seit mehr als 20 Jahren auf der Bühne und vermittelt medizinische Inhalte humorvoll und verständlich.

Stiftung „Humor hilft heilen“

Für mehr Lachen in Krankenhäusern sowie Forschungs- und Schulprojekte. Dafür setzt sich die Stiftung „Humor hilft heilen“ von Dr. Eckart von Hirschhausen ein.

Seit dem Wintersemester 2003/04 findet die Gastvortragsreihe „Die Wissensmacher“ regelmäßig statt. Experten aus dem Bereich Wissenschaftskommunikation sowie renommierte Wissenschaftsjournalisten halten Vorträge über aktuelle Trends, Aufgaben und Herausforderungen.

Weitere Informationen gibt es hier.

Facebookrss