Cappella Andrea Barca: Klavierkonzert mit Kinderbetreuung im Konzerthaus

0
32
Photo by Tadas Mikuckis on Unsplash
Facebookrss

Mal wieder ins Konzert? Mal wieder klassische Musik genießen und den Alltag draußen lassen? Den Lärm, den Trubel und den Familienalltag? Das ist nicht immer möglich für Eltern. Hat der Babysitter Zeit? Sind die Großeltern verfügbar? Wohin mit dem Nachwuchs?

Das Konzerthaus in Dortmund bietet Eltern darum etwas ganz Besonderes an: Ein Klavierkonzert mit Kinderbetreuung. Am kommenden Sonntag, dem 21. Januar 2018, spielt die Cappella Andrea Barca mit Sir András Schiff Stücke von Bach und Mozart. Beginn ist um 16:00 Uhr.

Während die Großen die klassische Musik genießen, sind die Kleinen betreut und in guten Händen. Die Kinderbetreuung ist kostenlos, das Konzerthaus bittet jedoch um vorherige Anmeldung unter 0231 – 22696 256.

Die Karten kosten 17,00 bis 88,00 Euro. Voraussichtlich endet das Konzert um 18:15 Uhr.

Die Konzertreihe mit Kinderbetreuung gibt es hier sechs Mal im Jahr, immer sonntags um 16:00 Uhr. Das nächste Konzert findet am 11. März statt.

 

Das Programm:

Johann Sebastian Bach Konzert für zwei Klaviere c-moll BWV 1060

Wolfgang Amadeus Mozart Bläserserenade c-moll KV 388

Johann Sebastian Bach Konzert für zwei Klaviere c-moll BWV 1062

Johann Sebastian Bach Ricercare a 3 aus »Musikalisches Opfer« BWV 1079 Fassung für Klavier solo

Johann Sebastian Bach Ricercare a 6 voci aus »Musikalisches Opfer« BWV 1079 Fassung für Streicher

Wolfgang Amadeus Mozart Konzert für Klavier und Orchester c-moll KV 491

Facebookrss