FC Barcelona Spieler wechselt zum BVB

0
25
Sergio Gomez macht in Spaniens Juniorennationalteam auf sich aufmerksam.Foto: PIXSELL
Sergio Gomez macht in Spaniens Juniorennationalteam auf sich aufmerksam.Foto: PIXSELL
Facebooktwitterrss

Sergio Gomez, U17 Spieler beim FC Barcelona und zweitbester Spieler der U17-WM wechselt zur Borussia. Der BVB hat es wieder geschafft ein Top-Talent zu überzeugen.

Der 17-jährige kommt aus dem Nachwuchs des FC Barcelona und wechselt, laut spanischer Medien für 3 Millionen Euro ins Revier. So die Ausstiegsklausel in seinem Vertrag. Am Montag steht bereits der Medizincheck in Dortmund an.

Bis zum Sommer wird Gomez bei der U19 Spielen und zum 1. Juli in den Profikader aufrücken. Hier kann er im offensiven Mittelfeld verschiedene Rollen übernehmen. Am besten bringt er sein Spielverständnis jedoch über die linke Seite. Hier kann er zeigen wie er mit dem Ball umgehen kann und seine Spieltechnik richtig zur Geltung bringen.

Quellen: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/716066/artikel_bvb-holt-gomez-aus-barcelona.html / https://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-holt-das-naechste-top-talent-id213252573.html?utm_source=browser&utm_medium=push-notification&utm_campaign=cleverpush-1517170802

Facebooktwitterrss