Dortmund, Silberstraße Diebstahl in Restaurant – Polizei fahndet mit Lichtbildern nach Tatverdächtigem

0
95
Fahndung, Diebstahl im Restaurant in der Silberstraße (1)/ Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3892213?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push
Fahndung, Diebstahl im Restaurant in der Silberstraße (1)/ Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3892213?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push
Facebookrss
Fahndung, Diebstahl im Restaurant in der Silberstraße (1)/ Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3892213?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push
Fahndung, Diebstahl im Restaurant in der Silberstraße (1)/ Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3892213?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push
Fahndung, Diebstahl im Restaurant in der Silberstraße (2)/ Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3892213?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push
Fahndung, Diebstahl im Restaurant in der Silberstraße (2)/ Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3892213?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push

Ein unbekannter Dieb entwendete am 28. Dezember 2017, 13.30 Uhr in einem Restaurant aus einer Jacke eine Geldbörse. Die Polizei Dortmund fahndet nun mit Hilfe von Lichtbildern aus einer Überwachungskamera nach einem Tatverdächtigen.

Die Geschädigte, eine 47-Jährige aus Dortmund, hielt sich im Restaurant „Vapiano“ auf. Ihre Jacke und ihre Handtasche hängte sie auf einen Kleiderständer – hinter ihrem Rücken. Der Täter – ein älterer, korpulenter Mann – begab sich zum Kleiderständer. Er hängte seine Jacke ebenfalls an den Kleiderständer und durchsuchte sodann in aller Ruhe die anderen aufgehängten Jacken und auch die Tasche der Geschädigten. Nachdem er offensichtlich Beute gemacht hatte, nahm er seine Jacke vom Kleiderständer und verließ das Lokal.

Wer kennt den abgebildeten, mutmaßlichen Dieb?

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 14 der Polizei Dortmund unter der Rufnummer 0231-132-7860.

Quelle: Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

 

Facebookrss