Tabakdieb in Körne festgenommen

0
33
Bild: Bundespolizei
Facebookrss

Ein 42-jähriger Tatverdächtiger hat sich am gestrigen Dienstagabend (26. Juni) in einem Tabakwarengeschäft am Körner Hellweg die Taschen vollgemacht. Er flüchtete, konnte aber wenig später durch die Polizei festgenommen werden.

Ersten Ermittlungen zufolge beobachteten aufmerksame Zeugen, wie sich der mutmaßliche Einbrecher gegen 20.20 Uhr im Inneren des Geschäfts aufhielt. Der Mann bediente sich eifrig am Regal und steckte mehrere Schachteln Zigaretten in seinen Rucksack. Anschließend flüchtete er zu Fuß über den Körner Hellweg in Richtung Osten. Die Zeugen riefen reaktionsschnell die Polizei. Dank der sehr genauen Täterbeschreibung konnten die Beamten den Dieb wenig später in der Nähe einer Kleingartenanlage festnehmen.

Der 42-jährige Bochumer verbrachte die Nacht im Polizeigewahrsam und soll noch am heutigen Tag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Quelle: Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

 

Facebookrss