Spiegeldiebe im Westen unterwegs – Zeugen gesucht!

0
19
Facebookrss

Bislang unbekannte Täter haben in den letzten beiden Tagen die Spiegelgläser mehrerer Außenspiegel gestohlen.

Ermittlungen zufolge sind die ersten Taten am Mittwochvormittag (4. September) festgestellt worden. Seitdem meldeten sich bis zum Zeitpunkt dieser Meldung mindestens 15 weitere Geschädigte, die ihre Autos im Bereich Oespel und Kley abgestellt hatten. Ein Großteil der eher ungewöhnlichen Tatbeute verschwand dabei unerkannt von einem großen Parkplatz an der Borussiastraße. Weitere Tatorte sind in der Brandschachtstraße, der Overhoffstraße und im Tönnishof festgestellt worden.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Können Sie Hinweise zu den Taten geben oder haben Sie in den letzten beiden Tagen verdächtige Personen gesehen? Melden Sie sich bitte in der Kriminalwache unter der Rufnummer 0231-132-7441.

Quelle: Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

 

Facebookrss