Besser ohne Auto: Am Derby-Samstag droht Verkehrschaos!

0
25
Heimspiel! Derby im Signal Iduna Park!
Facebookrss

Das wichtigste Spiel der Saison! Derby!

Am kommenden Samstag, dem 25. November 2017, um 15.30 Uhr, ist es soweit: Der BVB spielt gegen den FC Schalke. Zur Zeit heißt das, der blauweiße Zweites tritt gegen den schwarzgelben Tabellenfünften an.

Parkplatz-Infos:

Wie bereits bei den letzten Derbys gibt es einige Änderungen zu den sonstigen Bundesliga-Begegnungen: Die Parkplätze A3, A4 und D2 sind den Fans des FC Schalke vorbehalten. Alle Busse mit Schalker Fans sollen auf dem Parkplatz D2 parken.

Die übrigen Parkplätze stehen den BVB-Besuchern zur Verfügung. Der Parkplatz für die Borussenbusse musste von C2 auf  F2 verlegt werden, Bergbauschäden sind der Grund, so die Stadt Dortmund. Weitere Parkplätze gibt es an der Universität, von dort fahren kostenlose Shuttlebusse.

Park&Ride-Plätze gibt es in folgenden Bereichen

  • Hafen und Schulte-Rödding,
  • Im Norden: An den Haltestellen Fredenbaum,
  • Im Westen: An den Haltestellen Lütgendortmund und Germania,
  • Im Süden: An den Haltestellen Clarenberg, Hacheney und Sölde
  • Im Osten: An der Haltestelle Knappschaftskrankenhaus.

Wer doch mit dem Auto kommt: Beachtet die Hinweise des Parkleitsystems und fahrt frühzeitig los!

Facebookrss