Comics, Pferde, Fußball und mehr – am Samstag wird’s voll in Dortmund!

0
47
In Dortmund wirds am Samstag eng mit Parken. (Symbolbild, Pixabay)
Facebookrss

Borussia gegen Bremen, ComicCon in der Westfalenhalle, Apassionata, ein Zirkuszelt, Weihnachtsmarkt und auch noch das Winterleuchten – es wird verdammt eng am Samstag in Dortmund.

Wie die Stadt Dortmund warnt, droht akute Parkplatznot.

Das Heimspiel der Borussen beginnt um 15:30 Uhr, die ComicCon startet um 10:00 Uhr – hier werden 15.000 Besucher erwartet – und um 15:00 Uhr traben die zauberhafte Pferde der Apassionata vor 3.500 Zuschauern in die Manege.

Für die anreisenden Fußball-Fans wird es am Veranstaltungsgelände wohl nahezu keine Plätze mehr geben. Der Parkplatz D2 ist für Besucher der ComicCon, A1 – A7 werden von den Messebauern belegt. Auf dem E-Parkplatz fallen gut 250 Parkplätze weg, denn da steht bereits das Zirkuszelt Flicflac.

„Damit der Spaß bei der Parkplatzsuche nicht auf der Strecke bleibt, rät das städtische Tiefbauamt allen Fans, bei der An- und Abreise Busse und Bahnen zu benutzen“, so die Stadt Dortmund.

Park&Ride-Plätze

Regionalverkehr: Mengede Bahnhof, Scharnhorst, Kurl, Hörde, Aplerbeck und Aplerbeck – Süd

S-Bahn-Verkehr: Lütgendortmund, Germania, Marten-Süd, Dorstfeld, Oespel, Westerfilde, Somborn, Knappschaftskrankenhaus, Brackel

Stadtbahnverkehr: U41: Brechten-Zentrum, Grävingholz, Fredenbaum, Clarenberg, U42: Grevel, Schulte-Rödding und Grotenbachstraße, U47: Aplerbeck, Hauptfriedhof, U49: Hafen.

Auto

Wer mit dem Auto kommt, sollte unbedingt früh – sehr früh – losfahren und dem Parkleitsystem folgen. Aufgrund des Weihnachtsmarktes kann auch das Parken in den City-Parkhäusern problematisch sein.

Fahrrad

Wer mit dem Rad anreist, kann – wie bei allen BVB-Heimspielen, kostenlos die Fahrradwache des ADFC nutzen: 90 Minuten vor Spielbeginn bis 45 Minuten nach Spielende stehen direkt vor dem Stadion (im Dreieck Rabenloh/Strobelallee) mind. 400 Plätze, an den Rosenterrassen/Strobelallee mind. 200 und am Bolmker Weg/Ecke Eingang Freibad mind. 200 bewachte Plätze zur Verfügung.

Facebookrss