27.04.2018 – Feuer in der Dortmunder Gartenstadt Kellerbrand im Mehrfamilienhaus

0
31
Die Einsatzkräfte vor dem verrußten Kellereingang / Bild: Feuerwehr Dortmund
Facebooktwitterrss

Gegen 15.20 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Dortmunder Feuerwehr und des Rettungsdienstes zu einem Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses im Feuerbachweg im Ortsteil Gartenstadt gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befanden sich bereits alle Bewohner außerhalb des Gebäudes, so gab es glücklicherweise keine Verletzten. Aus dem Kellerbereich drang dichter schwarzer Rauch. Während der Erkundung stellte sich heraus, dass eine Waschmaschine im Kellerbereich brannte. Sofort ging ein Trupp unter Atemschutz mit einem Strahlrohr auf der Rückseite des Mehrfamilienhauses in den Waschkeller vor. Parallel dazu kontrollierte ein Trupp unter Atemschutz die Wohnungen und führte eine Belüftung des Treppenraumes durch. Der Brand wurde schnell gelöscht. Abschließend wurde der Kellerbereich sowie das restliche Gebäude mithilfe von Hochleistungslüftern entraucht. Die Feuerwehr war mit 42 Einsatzkräften der Feuerwachen 4 (Hörde), 1 (Mitte) und 2 (Eving), sowie dem Löschzug 24 (Asseln) der Freiwilligen Feuerwehr vor Ort. Die Brandursache und die Schadenshöhe werden von der Kriminalpolizei ermittelt.

Quelle: Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell

 

Facebooktwitterrss