Feuerwehr rettet Kätzchen aus Motorraum

0
32
Die Katze im Löschfahrzeug auf dem Weg zur Feuerwache 6 (Foto: Feuerwehr Dortmund)
Facebookrss

Es maunzte kläglich…

Frühmorgendlicher Einsatz für die Feuerwehr in Dortmund-Scharnhorst. Um 07:30 Uhr mussten die Retter in die Kautskystraße ausrücken: Ein kleines Kätzchen hatte sich in den Motorraum eines Autos verirrt – und kam nicht mehr weg.

Die alarmierten Einsatzkräfte hörten die Miez bereits beim Eintreffen schreien. Das Tier war so weit in den Motorraum gerutscht, dass die Feuerwehrleute die Verkleidung des Unterbodens entfernen mussten.

So konnten sie das Kätzchen schließlich befreien. Nach einer kurzen Versorgung an der Feuerwache nahm das Tierheim das verängstigte Tier in Empfang.

Das Kätzchen wurde auf der Feuerwache versorgt. (Foto: Feuerwehr Dortmund)
Facebookrss