Auto brennt auf der A2 bei Brechten

0
58
Symbolbild. (tn)
Facebookrss

Der Motorraum stand in Vollbrand.

Am gestrigen Nachmittag (21. Dezember) gegen 14:45 Uhr brannte auf der Autobahn 2 in Höhe Dortmund-Brechten ein Auto.

Auf dem Standstreifen in Fahrtrichtung Hannover stand der Motorraum des Wagens in Flammen, die auf den Innenraum überzugreifen drohten. Die Dortmunder Feuerwehr rückte mit 10 Einsatzkräften aus und löschte den Brand. Ein Schaumteppich über dem Motorraum verhinderte ein Wiederaufflammen.

Es hab glücklicherweise keine Verletzten, die Einsatzstelle wurde nach etwa 45 Minuten an die Polizei übergeben.

Facebookrss