Mögliche Verkehrsstörungen wegen Demonstration

0
108
Symbolbild. (Rundblick)
Facebookrss

Am heutigen Samstag, dem 23. Dezember, findet laut Information der Polizei in der Zeit von 13:30 bis 15:30 Uhr eine Demo statt. Es kann zu Verkehrsstörungen kommen.

Das Thema der Versammlung lautet: „Äußerungen des amerikanischen Präsidenten Trump zur Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels“, so die Polizei Dortmund auf Twitter.

Die Demonstration soll am Dortmunder „U“ beginnen und von dort über Königswall Ecke Brinkhoffstraße, Grüne Straße, Steinstraße bis zum Vorplatz des Cinestars gehen.

Die Polizei empfiehlt, sich bei der An- und Abreise in die Dortmunder Innenstadt im o.g. Zeitraum über die aktuelle Verkehrslage zu informieren.

 

Facebookrss