Körperverletzung mit Todesfolge

1
112
Symbolbild (tn)
Facebookrss

Ein leerstehender Anbau eines Gebäudes an der Rahmer Straße Dortmund Huckarde.

Hier wurde in den frühen Morgenstunde der Leichnam eines 41jährigen Polen gefunden. Die gefundenen Kopfverletzungen weisen auf Gewalteinwirkungen hin, welche durch eine Obduktion entsprechend bestätigt wurden.

Es gab vorläufige Festnahmen zweier polnischer Staatsbürger, welche sich als Folge aus den durchgeführten Ermittlungen ergaben. Der Vorwurf: Körperverletzung mit Todesfolge.

Die Ermittlungen dauern an.

Facebookrss

1 KOMMENTAR