Nanu? Nicht Schwarz-Gelb: „Reinhard Rauball“ trägt Grün und Weiß

0
94
Symbolbild. (tn)
Facebookrss

Hellgelb, grün mit etwas weiß ist die Orchidee – und sie steht in voller Blüte.

Die neue Orchideenzüchtung aus der Gattung Phaphiopedilum wurde am gestrigen Sonntag (21. Januar) bei der 15. Orchideenausstellung in den Pflanzenschauhäusern des Botanischen Gartens Rombergpark auf den Namen des BVB-Präsidenten getauft.

Die Taufe im Café Orchidee fand im Beisein des Orchideenzüchters Frank Röllke und zahlreicher Besucherinnen und Besucher statt. Dr. Rauball erhielt als Taufpate ein eigenes Exemplar seiner Orchidee und eine offizielle Urkunde.

Orchideentaufe zu Ehren Dr. Rauballs (



© Foto: Schaper)

Mit der Orchideen-Taufe werden die Verdienste von Reinhard Rauball um den deutschen Fußball, den BVB, die Stadt Dortmund und sein ehrenamtliches Engagement geehrt, berichtet Stadtsprecherin Katrin Pinetzki.

Die Pflanzenschauhäuser werden in diesem Jahr 60 Jahre alt.

Facebookrss