Umbau – Kindermuseum Adlerturm schließt mit einem Fest

0
30
Kettenhemd Altena mit Helm Bild: Kindermuseum Adlerturm
Facebookrss

Das Dachgeschoss im Kindermuseum Adlerturm wird zu einem nutzbaren Medien- und Bastelraum umgebaut. Bevor ab dem 9. April 2018 bis Ende Juli die Bauleute den Turm übernehmen, lädt das Team des Kindermuseums am Sonntag, 8. April, von 11:00 bis 16:00 Uhr zu einem kleinen Abschlussfest unter dem Motto „Flechten“ ein.

In und um den Adlerturm herum können alle Kinder mit und ohne Eltern zugucken, mitmachen und selber flechten.

Der Sarworter (Kettenhemdflechter) Achim Schröder wird den Besuchern zeigen, wie sie ein einfaches Armband oder auch einen „Kettenhemdanfang“ flechten können. Wer sich in Geschicklichkeit üben will, kann unter Anleitung von „Flechtmeister“ Joachim Müller das Fangspiel „Spitzkorb“ mit Schnur und Kugel flechten und anschließend in einem Wettkampf sein Können unter Beweis stellen.

Für die „Nichtflechter“ bietet das Museumsteam die klassischen Mal und Bastelprogramme, so kann man zum Beispiel einen Ansteck-Button prägen und ihn mit nach Hause nehmen.

Der Eintritt ist frei und für Getränke ist gesorgt.

Quelle: https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/nachrichtenportal/alle_nachrichten/nachricht.jsp?nid=523785

Facebookrss