Vielfalt – ArtOrt Nordstadt

0
32
Foto: Denkmalbehörde Dortmund/ Günther Wertz
Facebookrss

Die Nordstadt Dortmunds steht seit vielen Jahren im Fokus der Öffentlichkeit: Als Thema in Nachrichtensendungen, Lokaldokumentationen und als allgemeines Beispiel für ein Problemviertel im Ruhrgebiet. Alleine das Eingeben der Worte „Nordstadt Dortmund“ in die Suchmaschine Google reicht, um mit Ergänzungsvorschlägen wie „Drogen“, „gefährlich“ sowie „Kriminalität“ konfrontiert zu werden.

Doch der Stadtteil „Dortmund-Nord“ hat viel mehr zu bieten als die meisten denken.

Die Veranstaltung „ArtOrt Nordstadt“ präsentiert die kulturelle und menschliche Vielschichtigkeit des Ortsteils. Diese zeigt sich in vielen verschiedenen Bereichen: Zwischen Moscheen und Kirchen, diversen kulinarischen Delikatessen, Shishabars und immer mehr Studentenwohnungen leben rund 60.000 Menschen. Diesen Menschen wollen wir die Möglichkeit geben, zu zeigen, was hinter der Fassade des „Problemviertels“ steckt. Wir bieten ihnen eine Bühne um Geschichten aus ihrem Leben zu erzählen, ihre Künste und Bräuche darzustellen und so zu beweisen, dass ihr Können und ihre Kreativität mitreißend und fesselnd sind. Kurz gesagt: etwas ganz Besonderes!

Präsentiert wird der bunte Abend mit diversen Künstlern aus dem Dortmunder Norden und Umgebung von der Klasse AVKM 1 des Karl-Schiller Berufskollegs.

Einlass: 18:30 Uhr
VVK: 8,00 EUR + Gebühren | AK 12,00 EUR

Veranstaltungsinformation

VIELFALT: ArtOrt NORDSTADT
Freitag, 13. April 2018
19:30 Uhr
Pauluskirche
Schützenstr. 35
44147 Dortmund

Veranstalter

pauluskirche und kultur
Schützenstr. 35
44147 Dortmund
Tel.: 0231 819302
info@pauluskircheundkultur.com
www.pauluskircheundkultur.com

Quelle: https://www.dortmund.de/de/freizeit_und_kultur/veranstaltungskalender/alle_veranstaltungen/event.jsp?eid=520645

Facebookrss