Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Dortmund-Dorstfeld

0
97
Facebookrss

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag (24.6.) gegen 18.55 Uhr im Bereich Fine Frau/Am Hartweg sind drei Menschen schwer verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr eine 23-Jährige aus Bönen mit ihrem Hyundai auf der Straße Fine Frau in südwestliche Richtung. Zur gleichen Zeit fuhr ein 22-Jähriger aus Dortmund auf der Straße Am Hartweg in südöstliche Richtung. Im Kreuzungsbereich beider Straßen kam es zum Zusammenstoß der Autos. Der Hyundai überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Bei dem Unfall verletzten sich die Fahrerin und der Fahrer schwer. Ebenso die 56-Jährige aus Bönen, die als Beifahrerin im Hyundai saß.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 8.000 Euro.

Quelle: Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

 

Facebookrss