27.06.2018 – Feuer in Eichlinghofen – Pkw brennt in voller Ausdehnung

0
55
Bild: Feuerwehr Dortmund / Gerrit Klaus
Facebookrss

Kurz vor dem Anpfiff der zweiten Halbzeit des deutschen WM-Spiels gegen 17 Uhr am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Dortmund zu einem brennenden Pkw in die Stockumer Straße gerufen.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand. Mit einem Schnellangriffsrohr und einer Schaumpistole konnte das Feuer zügig gelöscht werden. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Für die Dauer der Löscharbeiten war die Stockumer Straße voll gesperrt.

Im Einsatz waren 10 Einsatzkräfte mit drei Fahrzeugen der Feuerwache 8 (Eichlinghofen).

Quelle: GKL / RBa – Lagedienst Feuerwehr

 

Facebookrss