UPDATE: Brand in Mehrfamilienhaus in Dortmund-Hörde – Zeugen gesucht

0
66
Bild: Feuerwehr Dortmund
Facebookrss

UPDATE – 02.08.2018:

 

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei Dortmund.

In der Nacht zum 18. Juli ist es im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Lugierstraße in Hörde zu einem Brand mittels Brandbeschleuniger gekommen. Nun wird mit Lichtbildern nach einem dringend tatverdächtigen Mann gesucht!

Der Sachverhalt wurde als versuchter zwölffacher Mord i.V.m. schwerer Brandstiftung qualifiziert.

Als dringend tatverdächtig konnte der 19-jährige Michael Igleniec ermittelt werden. Michael Igleniec ist flüchtig und wird mit Haftbefehl gesucht.

Bilder: HIER!

Hinweise zum Aufenthaltsort der Person werden erbeten an die Polizei Dortmund unter der Telefonnummer 0231-132-7441 oder jede andere Polizeidienststelle.

Quelle: Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

***********************************************************************

Gemeinsame Presseerklärung der Polizei Dortmund und der Staatsanwaltschaft Dortmund

In der Nacht zu Mittwoch (18. Juli), gegen 1 Uhr, ist es in einem Mehrfamilienhaus in der Lugierstraße in Dortmund-Hörde zu einem Brand im Treppenhaus gekommen. Personen wurden dabei nicht verletzt.

Die Polizei geht nach den ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus. Der Sachverhalt wird als ein versuchtes Tötungsdelikt qualifiziert. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diese bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung: Wem sind in der vergangenen Nacht zwischen 0.30 und 1.30 Uhr im Ortsteil Hörde, Nahbereich zur Lugierstraße, Personen aufgefallen? Wer hat sonstige außergewöhnliche Beobachtungen gemacht? Insbesondere wird nach zwei mutmaßlich jungen männlichen Personen, bekleidet mit dunklen Kapuzenjacken, gesucht sowie nach Personen, die mit einem Kanister gesehen wurden.

Hinweise werden erbeten an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231-132-7441.

Quelle: Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

 

Facebookrss