DEW21 beendet Leitungsarbeiten am Königswall

0
29
Symbolbild Baustelle (pixavay/geralt)
Facebookrss

Ab Dienstag, 20. November 2018, heißt es wieder freie Fahrt am Königswall. Die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) wird ihre Baumaßnahme im Kreuzungsbereich zur Schmiedingstraße wie geplant abschließen, sodass es pünktlich zum Start des Dortmunder Weihnachtsmarkts keine Verkehrsbeeinträchtigungen mehr für die Verkehrsteilnehmer am Königswall geben wird.

Am Montag, 19. November 2018, wird die Oberfläche wiederhergestellt, sodass nach Aushärten des Asphalts die DEW21-Baustelle im Laufe des 20. Novembers abgebaut werden kann.

Die verbleibende Baustelleneinrichtung in der Schmiedingstraße gehört zu einem Projekt des Spar- und Bauvereins.

Am Königswall hatte DEW21 seit Oktober im Zuge der Umstellung der Wärmeversorgung in der Innenstadt die in die Jahre gekommenen Dampfleitungen gegen moderne Heißwasserleitungen ausgewechselt.

Quelle: Stadt Dortmund

 

Facebookrss