Tiefbauamt führt Verkehr auf der Ardeystraße im Bereich der Unterführung der B 1 einspurig

0
5
Symbolbild Baustelle (pixavay/geralt)
Facebooktwitterrss

Der Fliesenbelag auf der Ardeystraße im Bereich der Unterführung der B 1 wird ab Montag, 24. Juni, entfernt. Dies ist erforderlich, da der Belag in Teilbereichen hohl liegt. In welcher Ausführung die Wände zukünftig gestaltet werden, steht zurzeit noch nicht fest.

Im ersten Bauabschnitt werden zunächst die Fliesen an der linken Tunnelwand in Fahrtrichtung Hombruch entfernt. Im Anschluss daran erfolgt im zweiten Bauabschnitt die rechte Seite. Danach werden in zwei weiteren Bauabschnitten die Fliesen des Tunnels in Fahrtrichtung Innenstadt entfernt.

Für die Maßnahme wird eine wechselseitige, einspurige Verkehrsführung vorgesehen. Eine Umleitung für den Radverkehr wird eingerichtet.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich sechs Wochen.

Das Tiefbauamt und die ausführende Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Aktuelle Informationen zu Baustellen sind auch im Internet unter „Baustellen online“ abrufbar.

Quelle: Stadt Dortmund

 

 

Facebooktwitterrss