Schüler der Max-Wittmann-Schule trainieren mit der Feuerwehr

0
16
Gruppenbild mit den Schülern und dem GrundausbildungslehrgangBild(Bildlizenz/Fotograf/Grafiker):  (Alle Rechte vorbehalten) Feuerwehr Dortmund 
Facebookrss

Das neue Schuljahr begann für die 20 Schüler*innen der Max Wittmann Schule (eine Förderschule für geistige Entwicklung) mit einem Höhepunkt. Sie wurden vom Bus des Ausbildungszentrums der Feuerwehr Dortmund aus Wickede abgeholt und fuhren zum Ausbildungszentrum, um mit dem aktuellen Grundlehrgang A 120 eine Sporteinheit zu absolvieren.

Die Auszubildenden hatten in der Übungshalle einen Zirkel aufgebaut, welcher zwei Mal zu absolvieren war. In gemischten Teams aus jeweils zwei Kindern und zwei Auszubildenden wurden anfängliche Berührungsängste schnell überwunden und die Aufgaben mit einer gehörigen Menge Spaß bewältigt. Im Anschluss wurden die übrig gebliebenen Kräfte beim Tauziehen verbraucht. Zur Erholung durften die Kids mit den Auszubildenden ein Löschfahrzeug und einen RTW erkunden und die Ausrüstung ausprobieren bevor sie wieder zur Schule zurück gebracht wurden. Alles in Allem war es für die Beteiligten ein rundherum gelungener Vormittag.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch….

Quelle: OR/OK – Pressestelle Feuerwehr

 

Facebookrss