Demenz – Ein Krankheitsbild, mit dem man lernen muss, zu Leben.

0
15
Demenz
Demenz
Facebooktwitterrss

Ab dem 19. Februar im WHH – Demenz im Frühstadium

Im Wilhelm-Hansmann-Haus startet eine neue Kursreihe zum Thema leben mit Demenz im Frühstadium. Hier können sich Betroffene gegenseitig informieren und sich über die Möglichkeiten zum Leben mit Demenz austauschen.

Das Demenz-Servicezentrum in Dortmund hat dieses spezielle Angebot für die Betroffenen entwickelt, da es bisher nur wenige Angebote für Erkrankte gibt. In insgesamt sieben Terminen können sich Menschen, die ihre Diagnose Demenz kennen, entsprechend mit Gleichbetroffenen aktiv austauschen. In dem Kurs werden Symptome, Behandlungsmöglichkeiten, Bewältigungsstrategien und rechtliche Hinweise besprochen. Ziel ist es, dass Betroffene besser mit ihrem neuen Leben zurechtkommen und wissen, dass sie nicht alleine sind.

Der Kurs wird von zwei erfahrenen Fachkräften begleitet. Die Stadt Dortmund stellt hier nähere Informationen zur Verfügung: WHH

Flyer

Facebooktwitterrss