Achtung! Betreten der Wälder in Dortmund verboten!

0
124
Symbolbild (Pixabay, fsHH).
Facebookrss

Das Betreten der Wälder im Stadtgebiet ist nicht erlaubt!

Wie die Stadt Dortmund informiert, gilt das Verbot bis vorerst Sonntag, den 28. Januar, 24:00 Uhr. Sollten bis dahin nicht alle Gefahren beseitigt sein, kann es aber auch noch verlängert werden.

„Die untere Forstbehörde Regionalforstamt Ruhrgebiet hat eine ordnungsbehördliche Verordnung zur Gefahrenabwehr bezüglich des Betretens der Wälder nach dem Orkantief „Friederike“ vom Donnerstag, 18. Januar, erlassen“, so Stadtsprecher Maximilian Löchter.

Diese Verordnung gilt ab sofort für alle Wälder in Dortmund.

Facebookrss