Weniger Veranstaltungen im Revierpark Wischlingen

0
96
Für das Jahr 2018 sollen Veranstaltungstage und Zeiten im Revierpark Wischlingen zum Wohl der Anwohner reduziert werden. Bild: Revierpark Wischlingen
Für das Jahr 2018 sollen Veranstaltungstage und Zeiten im Revierpark Wischlingen zum Wohl der Anwohner reduziert werden. Bild: Revierpark Wischlingen
Facebooktwitterrss

REVIERPARK WISCHLINGEN – Veranstaltungstage für 2018 im Revierpark werden deutlich reduziert

Der Revierpark Wischlingen hat entschieden, Mängel und Verstöße von Veranstaltungen der letzen Jahre aufzuarbeiten. Die Veranstaltungstage sind nun beschränkt und Veranstaltungszeiten verkürzt.

Der Revierpark Wischlingen hat die Veranstaltungsplanung für das Jahr 2018 abgeschlossen. Grund für die neuen Veranstaltungszeiten waren die negativen Auswirkungen des letzen Out4Fame-Festivals.

Die Beschwerden der Anwohner wurden ernst genommen und die zukünftigen Veranstaltungen sind nun beschränkt. In diesem Zusammenghang wurde entschieden, dass die Anzahl der Veranstaltungen und Veranstaltungstage im Revierpark zum Wohl der Anwohner eingegrenzt werden sollen.

In Zukunft möchte der Revierpark auf mehr Ruhe für Bürger setzen, trotzdem soll ein attraktives Eventangebot bestehen bleiben. Die geplanten Veranstaltungen für 2018 sind das Pollerwiesen-Festival am 20.Mai, das Reggae-Festival am 30. Mai, Dortmund Olé am 25. August, sowie das UZ-Pressefest vom 7. bis 9. September und das Oktoberfest am 28. und 29. Septermber sowie am 2., 5., und 6. Oktober.

Quelle: https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/nachrichtenportal/alle_nachrichten/nachricht.jsp?nid=520188

Facebooktwitterrss