DSW21: Achtung Einschränkungen wegen Bombensondierungsborhungen

0
37
Bild: DSW21
Facebookrss

VERKEHRSHINWEIS VON DSW21: EINSCHRÄNKUNGEN FÜR DIE BUSLINIEN 410, 411, 412, 414 , NE2 UND C5 RUND UM SCHULTE RÖDDING AB DEM 26. MÄRZ

Aufgrund von Bombensondierungsbohrungen auf der Kreuzung Derner Straße/Feineisenstraße in Höhe der Haltestelle „Schulte Rödding“ kann dieser Bereich ab Montag, den 26. März (Betriebsbeginn), für ca. vier Wochen in Richtung Derne nicht befahren werden.

Die DSW21-Linien 410, 411, 412, 414 und NE2 sowie die VKU-Linie C5 fahren in dieser Zeit eine Umleitung über Innsbruckstraße – Bayrische Straße – Alter Heideweg – Kemminghauser Straße – Walther-Kohlmann-Straße – Derner Straße.

Während der Bombensondierungen kann die Haltestelle „Schulte Rödding“ auf der Derner Straße nicht angefahren werden. Die Haltestelle „Franz-Zimmer-Siedlung“ entfällt, die Haltestelle „Schulte Rödding“ wird ersatzweise zur Haltestelle „Innsbruckstraße“ verlegt.

Die Stadtbahnlinie U42 und die Haltestelle „Schulte Rödding“ sind von den Arbeiten nicht betroffen.

Der Individualverkehr wird über die Eisenstraße – Burgholzstraße – Osterfeldstraße umgeleitet.

Die Sondierungsbohrungen sind notwendige Vorarbeiten für Gleisbauarbeiten, die im Sommer an dieser Stelle stattfinden sollen. Drei Verdachtspunkte müssen hierbei untersucht werden.

Quelle: http://www.bus-und-bahn.de/presse.html?pid=41887#presse

Facebookrss