Autofahrer fährt Achtjährigem über den Fuß und dann einfach weiter – Polizei sucht weitere Zeugen

0
24
Symbolbild Suche (pixabay/krzysztof-m)
Facebookrss

Ein unbekannter Autofahrer fuhr am Dienstag, 17. April 2018, 18.13 Uhr, einem Achtjährigen an der Preinstraße in Dortmund-Wellinghofen über den Fuß und fuhr ungerührt weiter.

Den ersten Zeugenaussagen nach wollte der junge Dortmunder in Höhe einer Pizzeria an der Preinstraße die Fahrbahn überqueren. Hierbei kam es zu einer Berührung mit einem schwarzen Kleinwagen. Die Zeugen vernahmen deutlich ein „Klatschen“ und ein anschließendes Bremsgeräusch. Der Achtjährige beklagte anschließend Schmerzen am linken Fuß.

Der Fahrer oder die Fahrerin setzte die Fahrt fort, ohne sich weiter um den verletzten Jungen zu kümmern.

Ein Rettungswagen brachte den Schüler zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Eine Personenbeschreibung des Fahrzeugführers oder der Fahrzeugführerin konnten die Zeugen nicht liefern.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Hinweise auf die Identität des Fahrers/der Fahrerin geben oder möglicherweise das Kennzeichen des dunklen Kleinwagens nennen können.

Die Zeugen können sich in der Polizeiwache Hörde unter der Rufnummer 0231-132 1421 melden.

Quelle: Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3920706?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push
Facebookrss