2. Platz beim DFB-Integrationspreis 2017 für das BVB-Lernzentrum

0
12
Integrationspreis /Bild: BVB
Facebooktwitterrss

Seit 2004 existiert auf Initiative des Fan-Projekts Dortmund e.V. mit dem BVB-Lernzentrum ein Ort für politische Jugendbildung am Lernort Stadion. Das Lernzentrum ist im Signal-Iduna-Park unter der Südtribüne beheimatet und wird u.a. von der BVB-Stiftung „leuchte auf“ finanziell unterstützt. Die angebotenen Module zu Themen wie Zivilcourage oder Diskriminierung werden von über 3.000 Jugendlichen pro Jahr besucht.

Nun wurde das langjährige Engagement auf besondere Art und Weise prämiert. Mit dem 2. Platz beim DFB-Integrationspreis in der Kategorie „freie und kommunale Träger“ gelang eine tolle Platzierung beim bundesweit renommiertesten Wettbewerb im Bereich Fußball und soziale Verantwortung. Neben den Trainingseinheiten im Stadion waren auch das interkulturelle Stadionfest „Unser Ball verbindet die Welt“ sowie das Projekt „Meine Stadt – Mein Verein“ für zugewanderte Jugendliche mit in die Beurteilung eingegangen.

Die Auszeichnung stärkt das schwarzgelbe Engagement für Vielfalt und Integration rund um den BVB und bedeutet eine tolle Motivation für die Umsetzung weiterer Ideen und zukünftiger Projekte in Sachen politischer Jugendbildungsarbeit am Lernort Stadion.

Quelle: https://www.bvb.de/News/Uebersicht/2.-Platz-beim-DFB-Integrationspreis-2017-fuer-das-BVB-Lernzentrum

Facebooktwitterrss