Ab Dortmund in die zweitgrößte Stadt Ungarns fliegen

0
21
Wizz Air startet neue Verbindung nach Ungarn Bild: Gerd P. Müller
Facebooktwitterrss

Ab dem 15. Dezember startet Wizz Air eine neue Verbindung ab Dortmund nach Ungarn. Dreimal wöchentlich verbindet die Airline dann die Westfalenmetropole mit Debrecen.

Immer Dienstag, Donnerstag sowie Samstag startet der Flieger in die zweitgrößte Stadt Ungarns.

„Nach Lwiw, Kharkiw, Posen und Olsztyn-Mazury ist Debrecen die fünfte neue Strecke, die Wizz Air ab Dortmund in den ersten 5 Monaten in 2018 eröffnet hat. Debrecen ist nach Budapest die größte Stadt Ungarns und nicht nur bei Touristen, sondern auch bei Geschäftskunden aus der Region beliebt. Den fünf neuen Zielen werden in der zweiten Jahreshälfte 2018 noch Iasi und Wien folgen. Diese Entwicklung zeigt, welche Bedeutung der Flughafen Dortmund inzwischen im Netzwerk von Wizz Air erlangt hat“, erläutert Udo Mager.

Mit einer Bevölkerungszahl von über 200.000 liegt Debrecen im Osten Ungarns an der Grenze zu Rumänien und ist mit 25.000 Studierenden neben Budapest die größte Universitätsstadt. Neben der Nähe zum Reiseziel Puszta in Hortobagy, ist Debrecen bekannt für seine Kirchen.

Quelle: Stadt Dortmund

 

Facebooktwitterrss