Tiefbaumat saniert Fahrbahn in der Semerteichstraße

0
43
Symbolbild Baustelle - Quelle: pixabay
Symbolbild Baustelle - Quelle: pixabay
Facebookrss

Das Tiefbauamt der Stadt Dortmund beginnt ab Montag, 23. Juli, mit der Sanierung der Fahrbahn in beiden Fahrtrichtungen der Semerteichstraße im Abschnitt zwischen der Willem-van-Vloten-Straße und der Rathenaustraße.

Die Umsetzung der Baumaßnahme wird für die Nebenarbeiten (Randeinfassung und Parkstreifen) bei fließendem Verkehr und die Fräsarbeiten mit anschließender Asphaltierungsarbeiten in Vollsperrung durchgeführt.

Insgesamt werden rund 6.800 qm der Asphaltfahrbahndecke erneuert. Aufgrund der Witterung sind Verzögerungen bei der Straßenbaumaßnahme möglich. Sollte sie wie geplant umgesetzt werden, beträgt die Bauzeit ca. drei bis fünf Wochen. Die Baukosten belaufen sich auf rund 175.000 Euro.

Das genaue Datum der Vollsperrung kann noch nicht angegeben werden. Sobald dies möglich ist, wird das Tiefbauamt darüber und über die geplante Umleitung ergänzend informieren.

Das Tiefbauamt und die ausführende Firma bitten um Verständnis für die nicht vermeidbaren Beeinträchtigungen während der Arbeiten.

Aktuelle Informationen zu Baustellen in Dortmund finden Sie auch online.

Baustellen online

Quelle: Stadt Dortmund

 

Facebookrss