Defekte Wasserleitung in Hombruch

0
32
Eine Umleitung ist eingerichtet. (Symbolbild, Pixabay)
Facebookrss

Löttringhauser Straße in Hombruch gesperrt – Straßen- und Busverkehr werden umgeleitet

Nachdem es am vergangenen Wochenende einen Schaden an einer Wasserleitung in der Löttringhauser Straße gegeben hat, stellt die Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) derzeit die Straßenoberfläche wieder her. Die Straße ist zwischen der Kruckeler Straße und Eichhoffstraße auf einer Gesamtlänge von rund 90 Metern für den Straßenverkehr voll gesperrt.

Die Sperrung muss für die Dauer der Wiederherstellungsarbeiten aufrechterhalten werden. Eine entsprechende Umleitung ist über die Straße Langeloh und die Schneiderstraße ausgeschildert. Im Zuge der Arbeiten wird auch die Oberfläche des Gehwegs in diesem Bereich auf knapp 10 Metern erneuert.

Während der DONETZ-Arbeiten muss auch die Buslinie 448A von DSW21 eine Umleitung fahren. Die Haltestelle „Großholthausen Friedhof“ wurde in diesem Zuge verlegt. Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.busundbahn.de .

Die Oberflächenwiederherstellung soll voraussichtlich in drei Wochen abgeschlossen sein. DONETZ bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.

Quelle: Stadt Dortmund

 

Facebookrss