Leitungsarbeiten in der Lübecker Straße – Sperrung für Durchfahrtsverkehr notwendig

0
4
Foto: DONETZ
Facebooktwitterrss

Ab Montag, 18. März 2019 führt DEW21 die Leitungsarbeiten in der Lübecker Straße zwischen Hausnummer 24 und der Saarbrücker Straße 42 fort. Dieser Bereich wird für den Straßenverkehr vollgesperrt.

Seit Mitte Januar setzt die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) das Projekt „Anbindung Kaiserstraßenviertel“ in der Lübecker Straße um. Das Projekt gehört zur geplanten Umstellung der Wärmeversorgung in der Innenstadt und wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

In dieser Woche werden die laufenden Arbeiten im ersten Teilabschnitt in der Lübecker Straße zwischen Hausnummer 26 und 42 abgeschlossen. Ab Montag, 18. März 2019, führt DEW21 die Leitungsarbeiten zwischen Hausnummer 24 und der Saarbrücker Straße fort. Dieser Bereich wird für den Straßenverkehr vollgesperrt. Die Zufahrten zu den Privatgrundstücken bleiben auch während der Bautätigkeiten gewährleistet. Parkmöglichkeiten entfallen in diesen Bereichen.

Dieser Bauabschnitt wird voraussichtlich Ende Mai abgeschlossen. Im Anschluss setzt DEW21 die Arbeiten im Quartier fort. DEW21 bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.

Quelle: Stadt Dortmund

 

 

Facebooktwitterrss