Straßenbahn verunfallte mit fünf Pkw

0
53
Die Bahn schob fünf PKW aufeinanderBild(Bildlizenz/Fotograf/Grafiker):  (Alle Rechte vorbehalten) Feuerwehr Dortmund 
Facebookrss

Am Montagnachmittag ist es gegen 14:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Asselner Hellweg gekommen. Warum die Dortmunder Stadtbahn mit den Pkw zusammenstieß wird noch ermittelt.

Der Unfall ereignete sich vor der Kreuzung zur Donnerstraße in Fahrtrichtung Wickede (stadtauswärts). Aus noch ungeklärter Ursache fuhr der Stadtbahnwagen der Linie U43 auf einen Pkw auf und schob diesen in weitere Fahrzeuge. Insgesamt wurden dadurch fünf Pkw beschädigt. Feuerwehr und Rettungsdienst zählten und versorgten sechs Personen. Vier davon waren glücklicherweise nur leicht verletzt. Zur weiteren Versorgung und Kontrolle wurden vier Personen in Dortmunder Krankenhäuser gebracht.

Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste der Asslener Hellweg in beide Fahrtrichtungen für über eineinhalb Stunden voll gesperrt werden.

Quelle: BT/HE – Lagedienst Feuerwehr

 

Facebookrss