LKW-Brand im Hafen

0
11
Die Einsatzkräfte an dem betroffenen LKW. Bild: Feuerwehr Dortmund
Facebookrss

Feuerwehr löscht Entstehungsbrand mit Pulverlöscher

Gegen 5:20 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Dortmund ein Notruf aus dem Hafen ein. In der Schäferstraße brannte ein LKW auf einem Firmengelände. Die alarmierten Kräfte des Löschzuges der Feuerwache 2 (Eving) waren schnell vor Ort und konnten den Entstehungsbrand im Bereich der Fahrzeugbatterie und der Hydraulikanlage des Ladekrans schnell mit einem Pulverlöscher löschen. Durch die Brandeinwirkung wurde unter anderem eine Hydraulikleitung beschädigt. Die Feuerwehr konnte die beschädigte Leitung abdichten. Ausgetretenes Hydrauliköl konnte mit Bindemittel gebunden werden. Verletzt wurde niemand. Zur Ermittlung der genauen Brandursache wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Im Einsatz befanden sich 16 Einsatzkräfte der Feuerwache 2(Eving).

Quelle: Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell

 

Facebookrss