Handball-Stadtmeister 2017/18 – die Sieger stehen fest!

0
127
Rechts: Die Stadtmeisterinnen des Goethe-Gymnasiums, links die Mannschaft von Vizemeister Phoenix-Gymnasium (Foto: Stadt Dortmund)
Facebookrss

Herzlichen Glückwunsch!

Am vergangenen Donnerstag (14. Dezember) war Endspieltag bei der 26. Handball-Stadtmeisterschaft der Schulen. Die neuen Stadtmeister 2017/18 sind die Mörike-Grundschule, Eintracht-Grundschule sowie das Goethe- und Phoenix-Gymnasium.

Die Mörike-Mädchen-Mannschaft gewann im Endspiel mit 5:4 gegen die Gerhart-Hauptmann-Grundschule. Die Jungen der Eintracht-Grundschule siegten gegen die Aplerbecker-Mark-Grundschule und die Westhausen-Grundschule mit 16:1 und 10:1.

Rechts die Jungen-Stadtmeister der Eintracht-Grundschule, links die Zweitplatzierten der Aplerbecker-Mark-Grundschule und die Spieler der Westhausen-Grundschule (Foto: Stadt Dortmund)

Bei den Großen gewannen die Mädchen des Goethe-Gymnasiums deutlich mit 17:3 gegen das Phoenix-Gymnasium. Die Phoenix-Jungs besiegten das Team des Gymnasiums an der Schweizer Allee mit 15:14.

Stadtmeister wurde das Jungen-Team des Phoenix-Gymnasiums (links), Vizemeister das Gymnasium a. d. Schweizer Allee (rechts) – Foto: Stadt Dortmund

Beim Torwart-Test zur Halbzeit konnte jede Mannschaft vier Teammitglieder ernennen, die gegen Alexander Fronzek, den Torwart des VfL Aplerbecker Mark, antraten. Begeistert testeten die Nachwuchs-Handballer ihr Können.

Facebookrss